Soziale Teilhabe für Kinder.
Kindern aus finanzschwachen Haushalten die Beteiligung an sozialen Aktivitäten zu ermöglichen ist das Ziel dieses Projektes. In Zusammenarbeit mit Anbietern von Kursen und Freizeitaktivitäten wird, in von unserer Stiftung eigens dafür eingerichteten Anlaufstellen, jenen Kindern dabei geholfen, ihre sozialen Kompetenzen bei Sport-, Kultur- und Kunstprojekten auszubauen. Die Anlaufstellen werden kommunal besetzt sein, um mit so vielen Kindern wie nur möglich in Kontakt treten zu können und so nah wie nötig bei ihrer Betreuung zu sein.